Aktuelle News

27. Februar 2017

KlimaManufaktur auf der E-world 2017

Vom 7. bis 9. Februar 2017 präsentierten die KlimaManufaktur und FutureCamp auf Europas Leitmesse der Energie- und Wasserwirtschaft ihr Produktangebot

Am gemeinsamen Stand von der KlimaManufaktur und FutureCamp  fand mit Vertretern von Industrieunternehmen sowie Energie- und Gasversorgern ein intensiver Austausch insbesondere zu den Dienstleistungen im Themenumfeld  Energieeffizienz statt.

Die  KlimaManufaktur präsentierte ihre neue Initiative „KlimaLokal“, womit insbesondere Energieversorgungsunternehmen öffentlichkeitswirksam regionale Emissionsminderungsprojekte bei ihren Kunden fördern und gleichzeitig Möglichkeiten zur Emissionskompensation schaffen können. 

An Stelle eines klassischen Give-aways, gab es am Stand den klimaneutralen Messebesuch. Das Team der KlimaManufaktur berechnete über das Online-Tool die CO2-Emissionen aus der An-und Abreise und der Übernachtung interessierter Messebesucher und stellte ihren Besuch auf der E-world kostenfrei klimaneutral.

28. November 2016

Klimaneutrale Weihnachtsfeiertage

Wollen Sie Ihren Geschäftspartnern, Kunden, Freunden oder der Familie eine besondere Freude machen? Dann verschenken Sie ein klimaneutrales Weihnachtsfest und beginnen Sie einen Beitrag für die Umwelt zu leisten.

Ob den Einkaufsbummel für Geschenke, einen leckeren Gänsebraten oder ein warmes Zuhause bei frostigen Temperaturen – durchschnittlich werden pro Person 100 kg CO2 während der Weihnachtsfeiertage in Deutschland verursacht.

Mit unserem Gutschein für eine Person können Sie ganz einfach bei Plätzchenduft und Kerzenschein etwas für die Umwelt tun und mit gutem Gewissen ins neue Jahr starten. Bestellen Sie noch heute Ihr klimaneutrales Weihnachtsfest.

09. November 2016

7. Energieforum Sachsen-Anhalt

Am 9. November 2016 richtete die Landesenergieagentur Sachsen-Anhalt GmbH (LENA) das 7. Energieforum Sachsen-Anhalt aus. Unter dem Leitthema „Wärmewende – einen schlafenden Riesen wecken“ widmete sich die Veranstaltung in der Händelhalle der energetischen Modernisierung von Wohngebäuden. Aktuelle technologische Entwicklungen und die Wirtschaftlichkeit wurden beleuchtet sowie die Ergebnisse eines bundesweiten Feldtestes zur tatsächlichen Wirksamkeit energetischer Sanierungsmaßnahmen vorgestellt.

Neben einer Begrüßung von Frau Prof. Dr. Claudia Dalbert, Ministerin für Umwelt, Landwirtschaft und Energie, und einer Ansprache von Bauminister Thomas Webel bot das in Kooperation mit der Handwerkskammer Halle, der Verbraucherzentrale Sachsen-Anhalt e.V., der Ingenieurkammer Sachsen-Anhalt und dem Fachverband Sanitär Heizung Klima veranstaltete Forum zahlreiche Anregungen rund um Energiesparen und Energieeffizienz bei der Modernisierung von Wohngebäuden. Über das Fachprogramm hinaus offerierte der „Marktplatz“ den Raum für eine Ausstellung verschiedener Firmen sowie die Möglichkeit kostenfreier Beratungen und Anregungen für Verbraucher. 

Die KlimaManufaktur nutzte die Gelegenheit ihr Schaffen vorzustellen und stellte das 7. Energieforum klimaneutral.

17. Mai 2016

Besuchen Sie uns auf der CARBON EXPO in Köln!

Im Zeitraum 25.-27.5.2016 erwartet unsere Muttergesellschaft FutureCamp Sie mit ihrem Mitaussteller TÜV NORD am Deutschen Gemeinschaftsstand des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB).

Im Fokus des gemeinsamen Messeauftritts stehen die Entwicklungen in der internationalen Klimapolitik nach dem Pariser Klimaabkommen. Besonders interessant für Kunden der KlimaManufaktur sind die Themen Energieeffizienz und –management sowie Carbon Footprinting und Emissionskompensation.

Des Weiteren informieren Sie die Experten von FutureCamp gerne zu folgenden Themengebieten:

  • Analyse, Ausarbeitung und Implementierung von ETS-Systemen in anderen Staaten,
  • Global Climate Governance,
  • Marktmechanismen und CO2-Handel,

TÜV NORD CERT bietet u.a. Verifizierungen, Validierungen und Zertifizierungen für den aktiven Klimaschutz an: TÜV NORD CERT.

Sehr herzlich laden wir Sie zum Vortrag von Daniel Scholz, Andreas Kohn und Dominik Glock ein, die am Donnerstag, 26.5.2016 um 12:00 Uhr über die "Highlights from our recent research on ETS IV, MiFID II, and ESD II flexibility" in der Lounge des Deutschen Gemeinschaftsstandes referieren werden.

Sehr gerne können Sie auch vorab für einen Gesprächstermin anfragen.

09. März 2016

Sauberes Klima ganz einfach

Stadtwerke stellen ihr Unternehmen klimaneutral und profitieren vom white label Ansatz der KlimaManufaktur für einen eigenen Online-Shop.

Das Team der KlimaManufaktur bietet verschiedene klimaneutrale Produkte zu attraktiven Konditionen. Mit dem Emissionsrechner können nicht nur Veranstaltungen, Fahrzeuge und ganze Lebensjahre berechnet und klimaneutral gestellt werden.

Auch die anfallenden Emissionen der kompletten Betriebsstätte eines Unternehmens können einfach und exakt berechnet werden. Dabei möchten vor allem Stadtwerke ihr Umweltengagement weiter ausbauen und ihr Image als nachhaltiges Energieversorgungsunternehmen stärken. Die Kompensation der berechneten Emissionen erfolgt durch die Stilllegung der Zertifikate aus dem hochwertigen Projekt-Portfolio der KlimaManufaktur.

Jetzt können Stadtwerke aber noch einen Schritt weiter gehen und einen eigenen Online-Shop auf ihrer Website für Privat- und Gewerbekunden anbieten. Die KlimaManufaktur unterstützt mit einer Full-Service-Lösung die Entwicklung und Umsetzung des Online-Shops im eigenen Corporate Design, ohne großen Personal- und Kostenaufwand für die Unternehmen.